Kalender 2003

Rechtzeitig zum Schallbacher Zeechefest am 24. und 25. August 2002 war der Kalender fertig. Die Vorstellung im Rathaus war verbunden mit einer Fotoausstellung, die unsere 2. Vorsitzende Gisela Sütterlin mit Oliver Dosenbach vorbildlich organisierte. Es war erstaunlich, was in kurzer Zeit im Dorf an alten Fotos gesammelt werden konnte. Dazu zeigte die Schallbacher Gruppe alte Gerätschaften. Die Ausstellung fand viel Anklang, und nach dem Fest waren 200 Kalender verkauft. Eine Woche später, beim Dorffest Eimeldingen, dann nochmal so viel. Noch vor der
Adventszeit hieß es „ausverkauft“.

Aus jeder Gemeinde des Gemeindeverwaltungsverbandes stammen zwei Aufnahmen.

Zu jedem Bild gehört auf einem zweiten Blatt, das auch die Logos der Sponsoren enthält, ein erläuternder Text.

Der Kalender ist somit nicht nur ein kleines Fotoalbum, sondern enthält interessante Einzelheiten aus der Geschichte der Dörfer.

Eine Arbeitsgruppe unter der Leitung von Siegrid Schulte (Binzen) hat die Herausgabe vorbereitet. Die Realisierung erfolgte mit maßgeblicher Unterstützung durch das Fotostudio Axel Hupfer aus Eimeldingen.

 

Zurück